Kroatisches Küstenpatent - Kategorie B

Gültigkeit

Das kroatische Küstenpatent der Kategorie B berechtigt österreichische Staatsbürger ab dem vollendeten 16. Lebensjahr zum Führen einer Yacht für Sport- und Vergnügungszwecke bis zu 30 BRZ (früher: 20 BRZ =ca. 54 Fuss = 16,4 Meter) ohne professionelle Crew in kroatischen Binnengewässern und Meeresgewässern im kroatischen Hoheitsgebiet. Erfahrungen zeigen, dass auch andere Mittelmeerstaaten wie die Türkei, Griechenland und Italien diesen Schein anerkennen, wenn gleich es hierfür keine Garantie gibt. Ein Nachweis von praktischer Erfahrung in Form von Seemeilen in einem Meilenhandbuch kann außerhalb von Kroatien jedoch hilfreich sein. Wir empfehlen beim Charter einer Yacht auf jeden Fall vorher beim Vercharterer nachzufragen, welcher Befähigungsnachweis (Führerschein) im jeweiligen Land zum Führen der gecharterten Yacht erforderlich ist. Das kroatische Küstenpatent stellt eine preisgünstige Alternative zu den internationalen Führerscheinen der Fahrtenbreiche FB2 und FB3 dar, welche aufgrund der umfangreicheren theoretischen und praktischen Ausbildung angestrebt werden sollten.

Kursort

Im Clublokal der Segelcrew Hartberg im "Gasthaus Grebitschitscher-Dzien" in Penzendorf 38, 8230 Greinbach bei Hartberg

Kursdauer

Nach Vereinbarung am ersten Kursabend. Vorzugesweise 4-6 Stunden je Woche (freitags) während 6-8 Wochen - auch Abhängig von der Gruppengröße

Achtung

Die Prüfung zum Kroatischen Küstenpatent ist eine reine Theorieprüfung. Eine Praxisprüfung ist im kroatischen Gesetz nicht vorgesehen. Da jedoch praktische Kenntnisse zum Führen einer Yacht erforderlich sind, bieten wir im Zuge der Prüfung einen Praxiskurs an.

Praxiskurs

Nähere Details zu unserer praktischen Ausbildung gibts unter "Praktische Ausbildung" !

Kursbeginn

Termin für den nächsten Kursbeginn Kroatisches Küstenpatent.     > zu Termine

Anmeldung

Per E-Mail, Telefon oder mittels Anmeldeformular.     > zum Anmeldeformular